Über uns

Das Trauerzentrum Frankfurt wurde 1990 von Christel Ortwein gegründet. Es hat die Schwerpunkte Trauerberatung und Trauerbegleitung. Seitdem hat sich das stetig umfassender werdende Angebot erweitert. Es bietet Betroffenen praktische und lebensnahe Unterstützung. Die Angebote finden zum Teil in Kooperation mit der Katholischen Familienbildung Frankfurt statt.
Alle Kursleiterinnen begannen ihre Arbeit im Bereich Trauer nach eigener Betroffenheit.

Christel Ortwein

geboren 1952
Dipl.-Sozialarbeiterin, Kinder-Psychodramatikerin, NLP-Masterin, Psychodramaleiterin.
Arbeitsbereiche:
Einzelgespräche, Gruppengespräche, Kinder-Psychodrama, Kindergruppen, Supervision, Fortbildung

Heidi Müller

geboren 1971
Dipl.-Politologin, Trauerberaterin, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Trauerforschung
Arbeitsbereiche:
Einzelgesprächen, Gruppengespräche, Forschung, Seminare

Veronika Steiner-Ax

geboren 1959
Dipl.-Sozialpädagogin, Personenzentrierte Kinder- und Jugendlichentherapeutin, Hypnotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Arbeitsbereiche:
Einzeltherapie, Elternberatung

Karin Jörges

geboren 1959
Trauerberaterin, Hospizmitarbeiterin, Notfallseelsorgerin
Arbeitsbereiche:
Einzelgespräche, Gruppengespräche